Fit for Fun Diät

Fit for Fun Diät

Die Fit for Fun Diät verspricht keine Wunderblitzdiät, aber bei einer dauerhaften Umstellung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens zu einer gesunden Lebensweise einen dauerhaften Erfolg im Kampf gegen die Pfunde. Der Slogan ist ganz einfach: Wer dauerhaft schlank bleiben will, muss sich gesund ernähren und regelmäßig ausreichend bewegen. Wer mehr Kalorien zu sich nimmt, als er verbraucht, nimmt zu, egal, was er isst.

Vom Weglassen bestimmter Nährstoffe hält die Fit for Fun Diät nichts. Zu einer gesunden Ernährung gehören bei der Fit for Fun Diät die drei Grundnahrungsstoffe Eiweiß, Fette und Kohlenhydrate, wobei es aber auf die jeweilige Menge, die Auswahl und die Qualität ankommt. Die Fit for Fun Diät basiert auf der Erkenntnis, dass eine gesunde Ernährung nicht dick macht.catch me patch me ekşi

Zu einer gesunden Ernährung gehören auf jeden Fall Obst und Gemüse. Beides hat wenig Kalorien und die vielen Vitamine, Mineralstoffe und sekundären Pflanzen-stoffe, die in ihnen stecken, kurbeln auch den Stoffwechsel an. Zudem enthalten Obst und Gemüse viele Ballaststoffe. Das sind unverdauliche Nahrungsbestand-teile, die in Magen und Darm Wasser binden und aufquellen. Dadurch wird das Sättigungsgefühl erhöht. Und nur wer satt ist, bleibt auf Dauer schlank. Viele Ballaststoffe stecken auch in Vollkornprodukten, weshalb diese bei der Fit for Fun Diät Weißmehlprodukten vorzuziehen sind.drivelan for mænd

Gesunde Fette aus Pflanzenölen, Nüssen, Oliven und fettreichem Seefisch sind bei der Fit for Fun Diät nicht nur erlaubt, sondern werden wegen ihrer herzschützenden Wirkung sogar empfohlen. Schließlich gehört bei der Fit for Fun Diät auch Eiweiß auf den Speiseplan, da dieser Grundnahrungsstoff ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung ist und zugleich als wichtiger Sattmacher gilt.titan gel prezzo

Eine wichtige Rolle spielt bei der Fit for Fun Diät auch die Motivation. Und schlank wird und bleibt nur derjenige, der Genuss am Essen hat. Verzicht macht Lust auf das, was man nicht haben darf. Bei der Fit for Fun Diät ist daher alles erlaubt, es kommt nur auf die Menge an. Was Ernährungspsychologen als "flexible Kontrolle" bezeichnen, ist nichts Anderes, als ein gewisser "Ernährungsspielraum" im Rahmen der Diät. Das heißt, es dürfen auch Dickmacher wie Schokolade gegessen werden, aber eben nur im begrenzten Maße.thors hammer efect

Schließlich ist die Bewegung einer der wichtigsten Bestandteile und Garant für den dauerhaften Erfolg der Fit for Fun Diät. Durch Bewegung erhöht sich der Kalorienverbrauch. Ausdauersporten wie Walken, Biken, Schwimmen und Laufen kurbeln die Fettverbrennung an. Durch Kraftsport werden Muskeln aufgebaut, die mehr Fett verbrennen.spirulina

Wie man auf Dauer sein Ernährungs- und Bewegungsverhalten ändert, hat Fit for Fun entsprechend den aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen in einer Lifestyle-Pyramide zusammengetragen. Die Lifestyle-Pyramide gibt Auskunft darüber, wie häufig welche Lebensmittel gegessen werden sollten und wie viel Bewegung erforderlich ist. Ein wichtiger Baustein der Pyramide ist die tägliche Entspannung für den Stressabbau und die Regeneration.grey blocker

Ernährung, Bewegung, Entspannung: Die Rundum-Wohlfühl-Formel für eine auf Dauer erfolgreiche Diät, die auch Experten überzeugt. So wurde die Fit for Fun Diät von Experten und der Stiftung Warentest mit sehr guten Noten ausgezeichnet. Fit for Fun bietet entsprechend seiner Diät-Formel auch eigene Lebensmittelprodukte an: leicht und mit wertvollen Nährstoffen versehen und schnell verzehrfertig: auch für unterwegs oder im Büro.

www.klubodchudzania.pl www.astmaoskrzelowa.pl www.miesnie.info